Fundamentstabilisierung – Mikropfähle + Expansionsharzinjektionen

KOSTENLOSE ORTSBESICHTIGUNG Wir kontaktieren Sie innerhalb von 48 Stunden
mikropfahle-referenzen-1

FUNDAMENTSTABILISIERUNG – MIKROPFÄHLE + EXPANSIONSHARZINJEKTIONEN

Background

Eingriff für die Fundamentstabilisierung mittels Stahlmikropfählen zusammen mit Expansionsharzinjektionen. Baujahr des Wohngebäudes: 1970
Starke Inhomogenität der Oberfläche, zudem war das komplette Gebäude durch differentielle vertikale Setzungen betroffen. Mögliche Ursache: Ausspülungen durch Schmutzwasser.

Sachverhalt.

Gebäude mit 5 Stockwerken, Betonmauer mit Ziegeldach
Einzelfundament.
Lehmiger Boden und eine Schicht Kiesboden.

mikropfahle-referenzen-2

Der GEOSEC Eingriff.

Zum Zwecke der Konsolidierung der Fundamente wurden 18 Rammsondierungen DPM 30 durchgeführt, um für jede Säule die Tiefe und Tragfähigkeit der Kiesschicht zu bestimmen. Somit ist man in der Lage, eine gezielte Tragfähigkeit der Mikropfähle in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Projektes zu planen.

Es wurden 62 Mikropfähle mit einem Durchmesser von 60 mm eingebaut. Die mittlere Tiefe der Pfähle betrug 8,2 m von der Oberfläche. Die zusätzlichen Expansionsharzinjektionen wurden ausgeführt, um Hohlräume zu füllen und die Verdichtung des Bodens zu verbessern.

Arbeitsschritte:

  • Bohrung von kleinen Bohrlöchern (Durchmesser 2 cm) für die Verankerung direkt in dem Fundamentbalken.
  • Verfestigung der Löcher mit Zementmörtel zum kraftschlüssigen Verbund der Verschraubung
  • Kernbohrung und Herstellung von Bohrlöchern mit einem Durchmesser von 800 mm
  • Einpressen der Mikropfahlsegmente mittels Hydraulik
  • Befestigung und Anpassung ans Fundament, sowie Verfüllung des Hohlraumes mit Spezialmörtel
  • Für jeden Mikropfahl wird eine Vorspannkraft definiert, variabel nach den geltenden Richtlinien für Mikropfähle.

Es wurden abschließend 4 Belastungstests durchgeführt, die Tragfähigkeit des Pfahls-Boden-Systems zu überprüfen.

FUNDAMENTVERSTÄRKUNG

BAUGRUNDVERFESTIGUNG

Risse in den Wänden? Setzungen? Kontaktieren Sie uns.