Cookie-richtlinie

KOSTENLOSE ORTSBESICHTIGUNG Wir kontaktieren Sie innerhalb von 48 Stunden

Cookie- Richtlinie

Die vorliegende Cookie-Richtlinie möchte die verschiedenen Typen und Kategorien von Cookies, deren Zweck und die Art und Weise, in der diese durch die GEOSEC Deutschland GmbH verwendet werden, erläutern. Weitere Zielsetzung der Richtlinie ist, den Usern Anweisungen zu liefern und Wege zu erläutern, um die auf der Website

www.geosecdeutschland.de

verwendeten Cookies verweigern oder löschen zu können.

 

Die vorliegende Cookie-Richtlinie stellt einen ergänzenden Bestandteil der unter

https://www.geosecdeutschland.de/datenschutzerklarung

bereits veröffentlichten und einsehbaren Datenschutzerklärung dar. Der User kann von seinen Rechten gemäß § 35 BDSG Gebrauch machen, indem er an

info@geosecdeutschland.de

schreibt.

 

Um die Einstellungen bezüglich der Handhabung von Cookies zu verändern, kann der User eigenmächtig den auf dieser Seite vorhandenen Anweisungen folgen.

Der User kann seiner Einwilligung zur Nutzung von Cookies folgendermaßen Ausdruck verleihen, indem:

  • er der Navigation auf der Website folgt;
  • nach unten bzw. oben scrollt;
  • auf einen der internen Links auf der Seite klickt;
  • auf der kurz einsehbaren Information im Pop-up Banner unten auf der Seite “OK” klickt.

Der Banner erscheint bei jedem Erstzugriff auf die Seite. Sofern der User sein Einverständnis mit den oben beschriebenen Bedingungen erklärt, erkennt das System die Einstellungen des Users und speichert diese für eine Zeit von maximal 12 Monaten (aufgrund des Einsatzes eines technischen Cookies).

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die von einem Server an einen Client gesendet werden, der eine bestimmte Seite aufruft. Cookies werden vom Browser geladen, welcher diese automatisch auf dem Computer des Users speichert und diese bei jedem weiteren Zugriff auf die Seite automatisch wieder an den Server zurücksendet.

Ein Cookie ist gekennzeichnet durch: Namen, Lebensdauer und Wert.

Bei jedem Seitenaufruf werden die Cookies an die Website zurückgesendet, von der sie hinterlegt wurden (Erstanbieter-Cookies) oder an eine andere Website, die sie erkennt (Drittanbieter-Cookies). Für eine ausführlichere, technische Behandlung von Cookies, verweisen wir auf die Website:

http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie.

 

Wie funktionieren Cookies und wie löscht man diese?

Um Cookies einzuschränken oder zu blockieren, ist es erforderlich die Einstellungen des eigenen Internetbrowsers zu ändern. Tatsächlich verfügt ein großer Teil der Browser über Standardeinstellungen, die Cookies automatisch akzeptieren. Der User kann dennoch manuell diese Einstellungen verändern, um deren Speicherung zu begrenzen.

Im Folgenden werden die wichtigsten, derzeit verwendeten Browser und der jeweilige Guide zur Handhabung von Cookies aufgelistet:

Chrome:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=fr&hlrm=en

Internet Explorer:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Safari:

https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE

 

Welche Cookies verwendet die Website www.geosecdeutschland.de und zu welchem Zwecke?

Die Website

www.geosecdeutschland.de

verwendet verschiedene Arten von Cookies, wobei jedes eine bestimmte Funktion erfüllt. Im Folgenden werden die verschiedenen Arten aufgeführt:

  • Technische Cookies

“Technische” Cookies sind wesentlich für die richtige Funktionsweise der Seite www.geosecdeutschland.de und erlauben es den Usern beim Surfen die Website in optimaler Weise zu nutzen.

  • Analytische Cookies

Hierbei handelt es sich um Cookies, die der GEOSEC Deutschland GmbH dabei helfen, zu verstehen, wie die User mit der Unternehmens-Website interagieren. Das heißt, sie liefern Informationen über die Nutzung der Website. Diese Cookies werden anonym gesammelt und gebündelt und ermöglichen es, den Besuch der Website zu verbessern.

  • Profilierende Cookies

Profilierende Cookies werden dazu verwendet, auf den User zugeschnittene Inhalte zu präsentieren. Sie können dazu benutzt werden, gezielte Werbung anzuzeigen und Werbeanzeigen auf der Grundlage persönlicher Interessen des Users einzublenden. Sie helfen dabei, die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen.

  • Drittanbieter-Cookies

“Drittanbieter”-Cookies integrieren in die Website

www.geosecdeutschland.de

Funktionen, die von Drittanbietern entwickelt werden. Sie beziehen sich auf externe Instrumente und werden von Drittanbieter-Domains verschickt und haben folglich nichts mit der GEOSEC Deutschland GmbH zu tun.

Diese können folgender Art sein:

  • “Analytischer” Charakter: Sie werden verwendet, um statistische Informationen über die Zugriffe und Aufrufe der Website zu sammeln und zu analysieren;
  • “Widget” Charakter: Sie werden zur leichteren Bedienung des Programmes durch den Benutzer verwendet;
  • “Advertising” Charakter: Sie werden für Werbezwecke innerhalb der Website eingesetzt.

Drittanbieter-Cookies werden nicht direkt durch die GEOSEC Deutschland GmbH kontrolliert. Um das Einverständnis zu widerrufen und Informationen darüber zu erhalten, wie solche Cookies gelöscht oder gehandhabt werden können, ist es daher notwendig, die Internetseiten der Drittanbieter oder aber folgende Seiten zu besuchen:

http://www.google.com/settings/ads

oder

http://www.networkadvertising.org/choices/

  • Social:

Facebook (Facebook, Inc.): COOKIE-RICHTLINIE

Twitter (Twitter): COOKIE-RICHTLINIE

Google+ (Google): COOKIE-RICHTLINIE

Youtube (Youtube): COOKIE-RICHTLINIE

Google Maps (Google): COOKIE-RICHTLINIE