Einfamilienhaus in Bergheim

KOSTENLOSE ORTSBESICHTIGUNG Wir kontaktieren Sie innerhalb von 48 Stunden

BODENPLATTENANHEBUNG UND BAUGRUNDSTABILISIERUNG

Einfamilienhaus in Bergheim

Ausgangslage

An dem Einfamilienhaus zeigten sich deutliche Risse längs der Außenwand auf einer Länge von 13,00 m. Weiterhin senkte sich die Bodenplatte sehr stark im Esszimmer des Hauses ab, so dass auch im Bodenbereich ein deutlicher Rissverlauf erkennbar war.

Durch die Kombination der GEOSEC-Verfahren SOIL STABILIZATION und SEE & SHOOT wurde die Setzungsproblematik gelöst. Mittels SOIL STABILIZATION wurden vorhandene Hohlräume unterhalb der Bodenplatte auf einer Fläche von ca. 11 m² aufgefüllt und eine Anhebung dieser kontinuierlich per Lasermesstechnik überwacht. Die SEE & SHOOT-Methode stabilisierte den schwachen Baugrund in der Tiefe und weitere Setzungen des Hauses wurden gestoppt.

Alle Arbeiten wurden zur großen Zufriedenheit des Eigentümers innerhalb von 2 Arbeitstagen erledigt.

FUNDAMENTVERSTÄRKUNG

BAUGRUNDVERFESTIGUNG

Risse in den Wänden? Setzungen? Kontaktieren Sie uns.