GEOSEC
Folgen Sie uns auf:   Web Channel GEOSEC    Fan page GEOSEC
Kostenlose Prüfung vor Ort durch unseren Techniker und unverbindlichen Kostenvoranschlag unter:

Oder Formular ausfüllen. Wir kontaktieren Sie innerhalb von 48 Stunden:

Bodensanierung
   

Um dem Problem abgesackter Böden entgegenzuwirken, bedient sich GEOSEC der traditionellen Methode SOIL STABILIZATION.
Bei diesem nunmehr "historischen" Verfahren wird Expansions-Harz durch kleine Kanülen zwischen den abgesackten Boden und seinen Untergrund gepresst. Mit einem Nivellierlaser werden Niveaumessungen durchgeführt, welche dann während des Injektionsvorgangs die punktgenaue Anhebung des Bodens in Echtzeit registrieren. Hierbei wird der Untergrund dank der Expansionswirkung des Harzes vorsichtig verdichtet und widerstandsfähiger gemacht. Eine minimal-invasive Technik, die sich ideal zur Sanierung von Industrieböden, Landebahnen und Fußböden ganz allgemein eignet.