GEOSEC
Folgen Sie uns auf:   Web Channel GEOSEC    Fan page GEOSEC
Kostenlose Prüfung vor Ort durch unseren Techniker und unverbindlichen Kostenvoranschlag unter:

Oder Formular ausfüllen. Wir kontaktieren Sie innerhalb von 48 Stunden:

Baugrundverstärkung
   

SEE&SHOOT ist eine Methode zur Verstärkung und Stabilisierung des Baugrundes, die angewandt wird um vertikalen Setzungen von Gebäuden entgegenzuwirken. Diese ist schnell (in der Regel werden lediglich einige Arbeitsttage benötigt), wirksam (tausende von zufriedenen Kunden jedes Jahr), benötigt keine Aushebungsarbeiten und verursacht darüber hinaus keine übermäβigen Staubansammlungen oder lästigen Erschütterungen. Ihre Qualität wurde durch Italiens wichtigstes Kontroll- und Prüforgan im Bauwesen bestätigt.



Das MAXIMA-Harz wird ganz gezielt und präzise genau dort in den Boden eingespritzt, wo es benötigt wird oder besser gesagt exakt dort, wo das geologische Bodenprofil einen konkreten Bedarf hierfür aufzeigt. Dieses wiederum erhält man dank der Ergänzung der Rammsondierung um die 3D-ERT Untersuchung (Elektrische Widerstandstomographie). Auf diese Weise können Hohlräume, stehendes Wasser und zirkulierende Flüssigkeiten, z.B. aufgrund von Austritten aus der Kanalisation, im Boden unter dem Fundament erkannt werden. Alles Faktoren, die Mitursache für Setzungen sind. 

Während des Injektionsvorgangs werden mittels der fast zeitgleich erfolgenden Elektrischen Widerstandstomographie die korrekte Auffüllung von Makro-Hohlräumen und Löchern, die Abwendung und Reduzierung von Wasser in Zwischenräumen und das Bodenvolumen, welches von dem eindringenden und sich ausbreitenden Harz betroffen ist, überprüft. Alles Dinge die zu einer wirksamen Bodenverdichtung beitragen.

Kein Eingriff ist wie der andere. Gerade deshalb ist die Anwesenheit eines spezialisierten Geologen vor Ort und eine ergänzende, instrumentelle Diagnostik (geophysikalische 3D ERT + Rammsondierung) von maßgeblicher Bedeutung.

Die Durchführung des Eingriffs erfolgt immer in Abstimmung mit den GEOSEC-Ingenieuren unseres Technischen Büros.
SEE&SHOOT  ist eine Methode, die durch verschiedene italienische und europäische Patente geschützt ist und die GEOSEC das Recht zur ihrer alleinigen Verwendung zusichern. Es handelt sich dabei um ein wirksames Verfahren, welches Ihnen so nur GEOSEC mit seiner langjährigen Erfahrung bieten kann. Beispiellose Erfahrung und garantierte Zuverlässigkeit durch ihren Erfinder, der die Methode seit Jahren erfolgreich anwendet, inklusive.